Nicht nur langfristig, kurzfristig  müssen wir uns auch Gedanken um den Klimawandel machen und uns aktiv einbringen. Dazu gehört unsere eigenen Liegenschaften zu überdenken, was können wir an alternativen Energien einsetzen, wo machen Gründächer Sinn, Photovoltaik, Wärmepumpen uvm.. Es sollte unsere Aufgabe sein, öde Flächen in strahlende Blumenwiesen zu verwandeln, die Versiegelung von Flächen zu verhindern, mehr Pfandsysteme auch für den Tourismusbereich zu schaffen, Müll zu vermeiden,  klimaverträgliche Bäume pflanzen und vieles, vieles mehr. Wir müssen endlich beginnen, unsere Natur zu schützen!